EIN TAG MIT HERRN JULES: duo mirabelle

Alice braucht Zeit. Zeit mit ihrem Mann, den sie soeben tot im Sessel vorgefunden hat. Zeit, um nie Gesagtes endlich auszusprechen. Eine Generalabrechnung, eine Liebeserklärung…

Gleichzeitig kommt der autistische Nachbarjunge zu seiner täglichen Partie Schach mit Herrn Jules. Pünktlich. Um zehn Uhr. Ein Toter, ein Autist und eine alte Frau finden zu eigenartiger Verbundenheit – die Zeit bleibt für sie einen Tag stehen.

Anrührend, menschlich und zugleich voller poetischer Komik und Ironie ist das kleine Kammerspiel, das zeigt, wie Rituale uns helfen, große Verluste zu überwinden. Die beiden Absolventinnen der Hochschule für Bewegungstheater Scuola Teatro Dimitri (CH), Mirjam Orlowsky und Isabelle Guidi, bringen als duo mirabelle diese liebenswerte Momentaufnahme eines außergewöhnlichen Tages in den Rittersaal von Kirchentellinsfurt.

Fotos: © Peter Whieler

www.duo-mirabelle.de  Ein Tag mit Herrn Jules-Trailer

Schloss/Rittersaal

12.00 EUR erm. 8.00 EUR

Karten

OPEN AIR IM SCHIRM: Paris Hot Five

Verabreden Sie sich mit Freunden und tauchen Sie ein in eine Pariser Nacht! Das spannungsgeladene, pulsierende Leben in den Pariser Bars der späten 20er und 30er Jahre wurde von einer Vielzahl musikalischer Strömungen getragen.

Musette und das Erwachen des Europäischen Jazz mit Django Reinhart begründeten den Ruf erotisch prickelnder Spannung. Wie ein Magnet zog die Mischung aus Freiheit, Lebensfreude und Körperlichkeit Menschen in ihren Bann. „Paris Hot Five“ hat sich dieser Musik verschrieben.

Mit dieser Band kommen Flair und Stimmung der Pariser 30er Jahre ins Kirchentellinsfurter Schirm Areal. Erleben Sie einen Abend mit Tanz, Musik und Nostalgie, und träumen Sie sich in die Metropole unseres Nachbarlandes. Französische Leckereien und eine Bar runden das Erlebnis unter freiem Himmel ab. 

Einlass 18.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter in der Richard-Wolf-Halle.

Paris Hot Five auf Facebook  Paris Hot Five-Live

Innenhof des Gewerbepark Schirm

15.00 EUR erm. 10.00 EUR

Karten

SINFONIEORCHESTER der Musikschule Tübingen

Rathausplatz-Open-Air

Wenn die Sonne hinter dem Dach des Rathauses verschwindet, ist die Bühne frei für das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Tübingen. Über 60 Musikerinnen und Musiker zwischen 12 und 20 Jahren, verwandeln den Rathausplatz in einen Konzertsaal der ganz besonderen Art.

Unter der Leitung des jungen Dirigenten Georg Köhler spielt das Orchester unter anderem Beethovens 5. Sinfonie. Das prägnante Anfangsmotiv und die durchgehend rhythmische Kraft dieser „Schicksalssinfonie“ zieht sowohl die Liebhaber klassischer Musik als auch Menschen, die nur wenig klassische Musik hören, immer wieder in ihren Bann. Lassen Sie daher diesen Sommerabend nicht ohne Musik verstreichen! Mit Bewirtung.

Bei schlechtem Wetter in der Richard-Wolf-Halle. 

www.tuebinger-musikschule.de

Rathausplatz

Eintritt frei (Spenden erwünscht)