RUMPELSTILZCHEN

Das Figurentheater Martinshof 11 entführt Familien ins Märchenreich

Wer unter das märchenhafte Blätterdach des Schützenhauses wiederkehrt, wird nochmals verzaubert. Bei  "Rumpelstilzchen" dreht sich alles ums Spinnrad: Die schöne Müllerin soll Stroh zu Gold spinnen, aber wie? Zum Glück gibt es da ein Männlein, das weiß, wie es geht. Aber es hilft der Müllerin nicht umsonst...

Unvergleichlich packend erzählt Miriam Helfferich vom Figurentheater Martinshof 11 die Geschichte der Müllerstochter und dem Rumpelstilzchen, die in ihren Händen und mit ihren "Stimmen" zum Leben erwacht.

Voranmeldung notwendig. Bitte Sammelanmeldungen nur für Personen aus dem gleichen Haushalt machen. Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung!

Schauen Sie bitte auch auf die anderen Veranstaltungen des "Feinen Freiluft-Festivals" am Schützenhaus, vom 3.-5. Juli und vom 17.-19. Juli.

Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung!

Bildnachweise: Bilder auf dieser Seite werden mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen verwendet. Bildcollage: M. Schneck

 

 

Schützenhaus

Eintritt frei Gegen Spende

Karten

RUMPELSTILZCHEN

Das Figurentheater Martinshof 11 entführt Familien ins Märchenreich

Wer unter das märchenhafte Blätterdach des Schützenhauses wiederkehrt, wird nochmals verzaubert. Bei  "Rumpelstilzchen" dreht sich alles ums Spinnrad: Die schöne Müllerin soll Stroh zu Gold spinnen, aber wie? Zum Glück gibt es da ein Männlein, das weiß, wie es geht. Aber es hilft der Müllerin nicht umsonst...

Unvergleichlich packend erzählt Miriam Helfferich vom Figurentheater Martinshof 11 die Geschichte der Müllerstochter und dem Rumpelstilzchen, die in ihren Händen und mit ihren "Stimmen" zum Leben erwacht.

Voranmeldung notwendig. Bitte Sammelanmeldungen nur für Personen aus dem gleichen Haushalt machen.

Schauen Sie bitte auch auf die anderen Veranstaltungen des "Feinen Freiluft-Festivals" am Schützenhaus, vom 3.-5. Juli und vom 17.-19. Juli.

Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung!

Bildnachweise: Bilder auf dieser Seite werden mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen verwendet. Bildcollage: M. Schneck

 

 

Schützenhaus

Eintritt frei Gegen Spende

Karten

ROTKÄPPCHEN – Reserverierung beendet!

Mitten im Wald kommt der Wolf...

"Großmutter, was hast Du für große Ohren?"
"Dass ich Dich besser hören kann..."

Das erste Märchen aus der "Wolfsmärchen- Reihe" spricht Miriam Helfferich vom Figurentheater Martinshof 11 wieder im Grimm`schen Originaltext von 1848. Diesmal verzaubert sie durch neue, bestrickende Einfälle.

Treten Sie ein in den sagenhaften Wolfswald am Schützenhaus und erreichen Sie mit Rotkäppchen zusammen das glückliche Ende. Ein Erlebnis!

Voranmeldung notwendig. Bitte Sammelanmeldungen nur für Personen aus dem gleichen Haushalt machen.

 

Schauen Sie bitte auch auf die anderen Veranstaltungen des "Feinen Freiluft-Festivals" am Schützenhaus, vom 3.-5. Juli und vom 17.-19. Juli.

Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung!

Bildnachweise: Bilder auf dieser Seite werden mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen verwendet. Bildcollage: M. Schneck

 

 

Eintritt frei Gegen Spende

ROTKÄPPCHEN

Mitten im Wald kommt der Wolf...

"Großmutter, was hast Du für große Ohren?"
"Dass ich Dich besser hören kann..."

Das erste Märchen aus der "Wolfsmärchen- Reihe" spricht Miriam Helfferich vom Figurentheater Martinshof 11 wieder im Grimm`schen Originaltext von 1848. Diesmal verzaubert sie durch neue, bestrickende Einfälle.

Treten Sie ein in den sagenhaften Wolfswald am Schützenhaus und erreichen Sie mit Rotkäppchen zusammen das glückliche Ende. Ein Erlebnis!

Voranmeldung notwendig. Bitte Sammelanmeldungen nur für Personen aus dem gleichen Haushalt machen.

 

Schauen Sie bitte auch auf die anderen Veranstaltungen des "Feinen Freiluft-Festivals" am Schützenhaus, vom 3.-5. Juli und vom 17.-19. Juli.

Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung!

Bildnachweise: Bilder auf dieser Seite werden mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen verwendet. Bildcollage: M. Schneck

Eintritt frei Gegen Spende

Karten

ARTango PRÄSENTIERT LATIN AFFAIRS

Südamerikanisches Finale...

Mit viel Gefühl und purer Lebensfreude endet das "Feine Freiluft-Festival". 'Latin Affairs’ präsentieren die Stuttgarter Musiker von ARTango und bieten einen musikalischen Cocktail, zu dem die Herbheit und Schroffheit des Tangos genauso gehört wie die Leichtigkeit und Süße einer brasilianischen Bossa Nova oder Samba! Leidenschaftliche Rhythmen und melancholische ruhige Passagen werden sich abwechseln und Freiraum für inspirierte Soli von Saxofon/Querflöte (Jürgen Häussler), Akkordeon (Thomas Ott-Grafenau), Gitarre (Michael Nessmann) oder Kontrabass (Helmut Siegle) bieten. 

Voranmeldung notwendig. Bitte Sammelanmeldungen nur für Personen aus dem gleichen Haushalt machen!

Schauen Sie bitte auch auf die anderen Veranstaltungen des "Feinen Freiluft-Festivals" am Schützenhaus, vom 3.-5. Juli und vom 17.-19. Juli.

Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung!

Bildnachweise: Bilder auf dieser Seite werden mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen verwendet. Bildcollage: M. Schneck

 

 

Schützenhaus

Eintritt frei Gegen Spende

Karten

ARTango PRÄSENTIERT LATIN AFFAIRS

Südamerikanisches Finale...

Mit viel Gefühl und purer Lebensfreude endet das "Feine Freiluft-Festival". 'Latin Affairs’ präsentieren die Stuttgarter Musiker von ARTango und bieten einen musikalischen Cocktail, zu dem die Herbheit und Schroffheit des Tangos genauso gehört wie die Leichtigkeit und Süße einer brasilianischen Bossa Nova oder Samba! Leidenschaftliche Rhythmen und melancholische ruhige Passagen werden sich abwechseln und Freiraum für inspirierte Soli von Saxofon/Querflöte (Jürgen Häussler), Akkordeon (Thomas Ott-Grafenau), Gitarre (Michael Nessmann) oder Kontrabass (Helmut Siegle) bieten. 

Voranmeldung notwendig. Bitte Sammelanmeldungen nur für Personen aus dem gleichen Haushalt machen!

Schauen Sie bitte auch auf die anderen Veranstaltungen des "Feinen Freiluft-Festivals" am Schützenhaus, vom 3.-5 Juli und vom 17.-19. Juli.

Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung!

Bildnachweise: Bilder auf dieser Seite werden mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen verwendet. Bildcollage: M. Schneck

 

 

 

 

Schützenhaus

Eintritt frei Gegen Spende

Karten

JUBL TÜBINGEN - verschoben!

Ein Open Air auf dem Rathausplatz gibt es erst wieder, wenn größere Veranstaltungen möglich sind...

Das Sinfonische Jugendblasorchester (JuBl) der Musikschule Tübingen besteht aus rund 60 Jugendlichen zwischen zwölf und 18 Jahren. Das Ensemble hat mit seinen schwungvollen, unterhaltenden Konzerten in Kirchentellinsfurt bereits mehrfach Publikum und Presse zu wahren JuB(e)l-Stürmen veranlasst. Nun sind sie wieder mit bekannten Melodien aus Musicals und Filmen zu hören. Voll Vorfreude werden die jungen Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Sebastian Volk, Dirigent und Posaunist der Württembergischen Philharmonie, erwartet. Hoffentlich wird es nach mehreren stürmischen bzw. verregneten Jahren, in denen ein Umzug in die Richard-Wolf-Halle nötig war, ein echtes Open Air auf dem Rathausplatz!

Rathausplatz

Eintritt frei  Unkostenbeitrag erbeten.